Index und kleine Formeln manipulieren

Ich habe derzeit eine Formel gesetzt, die einen Index für ein paar Zeilen, wenn es einen Wert enthält, zeigt es den Namen der Werte, sonst wird es nichts zeigen. Der Wert in diesem Beispiel befindet sich in der M-Spalte. Wenn die M-Spalte keinen Wert von -1 enthält, zeigen Sie den Namen an, der sich in Spalte L befindet. Diese functionalität funktioniert wie folgt:

{=IFERROR(INDEX(Results!$L$2:Results!$L$8,SMALL(IF(Results!$M$2:Results!$M$8<>-1,ROW(Results!$M$2:Results!$M$8)-1),ROW()-13)),"")} 

Ich möchte diese Formel hinzufügen, so dass, wenn irgendwelche zusätzlichen leeren Indexwerte nicht verwendet werden, sie erneut auf einen anderen Bereich für Elemente indexiert, die Werte enthalten, die zu der Gruppe beitragen (Ergebnisse Spalte A und B). Das einzige Problem mit meinem getesteten Beispiel ist, dass wenn sich die Zeilen überlappen, es den Namen von Zelle M über dem Namen von Zelle A zeigt. Wie kann ich diese Formel korrigieren, um sie unter den Zeilen hinzuzufügen anstatt sie zu überlappen?

 {=IFERROR(INDEX(Results!$L$2:Results!$L$8,SMALL(IF(Results!$M$2:Results!$M$8<>-1,ROW(Results!$M$2:Results!$M$8)-1),ROW()-13)),IFERROR(INDEX(Results!$A$2:Results!$A$8,SMALL(IF(Results!$B$2:Results!$B$8<>-1,ROW(Results!$B$2:Results!$B$8)-1),ROW()-13)),""))} 

Ergebnisse:

 Col A Col B ..............Col L Col M name1 -1 1name 9 name2 -1 2name 5 name3 2 3name 7 name4 -1 4name -1 name5 -1 5name -1 

Wie die Anzeige aussieht (überlappend):

 Usernames with value <> -1: 1name 2name 3name 

Wie die Anzeige aussehen soll (keine Überlappung)

 Usernames with value <> -1: 1name 2name 3name name3 

Um die Überlappung zu beheben, müsste ich den Abschnitt Row () – 13 anpassen, um die Zeilen mit Werten zu überspringen. Auf diese Weise müsste ich die Anzahl der nicht leeren Zellen überprüfen und sie zu 13 hinzufügen, um sie nicht zu überschreiben. Es funktioniert jedoch nicht. Warum?

 {=IFERROR(INDEX(Results!$L$2:Results!$L$8,SMALL(IF(Results!$M$2:Results!$M$8<>-1,ROW(Results!$M$2:Results!$M$8)-1),ROW()-13)),IFERROR(INDEX(Results!$A$2:Results!$A$8,SMALL(IF(Results!$B$2:Results!$B$8<>-1,ROW(Results!$B$2:Results!$B$8)-1),ROW()-(COUNTA(A14:A19)+13))),""))} 

Es funktioniert jedoch in einer Zelle individuell. Es scheint, dass es nicht gefällt, dass ich innerhalb der Subtraktion von ROW () hinzufüge.

 =COUNTA(A14:A19)+13 

Solutions Collecting From Web of "Index und kleine Formeln manipulieren"